Oeynhausen: Alkolenker verursacht Verkehrsunfall – 69-jährger Unfallgegner

Slide background


Autounfall – Symbolbild

Ein 69-Jähriger aus dem Bezirk Baden lenkte am 12. Februar 2019, gegen 15.20 Uhr, einen Pkw auf der Triester Straße in Oeynhausen, aus Richtung Oeynhausen kommend in Richtung Günselsdorf. Zur gleichen Zeit lenkte ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Baden im alkoholisierten Zustand einen Pkw auf der Sochorgasse und fuhr in die Triester Straße ein. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Pkw des 69-Jährigen geriet ins Schleudern und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Lenker wurde von den Rettungskräften und Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit und mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungswagen in das Landesklinikum Baden verbracht. Dem 62-Jährigen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Quelle: LPD Niederösterreich