Assassin's Creed Odyssey: Diese neuen Inhalte erwarten uns im Februar

Ubisoft veröffentlichte heute ein neues Update zu den kommenden Inhalten im Februar für Assassin’s Creed Odyssey.

Das Update bringt vor allem das neue Feature „Neues Spiel+“ hervor. Dabei kann man ein neues Spiel beginnen, während alle hart verdienten Ausrüstungen, Upgrades und Fähigkeiten behalten werden, welche bisher gesammelt wurden. So kann man seine Entscheidungen ändern, andere Wege ausprobieren und sich neu entscheiden, ob man als Kassandra oder Alexios spielen möchte. Um auf dieses Feature zuzugreifen muss man die Hauptgeschichte des Spiels abschließen.

Kauftipp:
Assassin’s Creed Odyssey – Standard Edition – [PlayStation 4] bei Amazon.de für EUR 39,97 bestellen

Weitere Infos zum Februar-Update von Assassin’s Creed Odyssey:

Aktualisierung für Barrierefreiheit

Die Spieler können zukünftig den Hintergrund des Dialogs in halbtransparentes Schwarz einfärben und die Größe der Untertitel einstellen.

Neue Funktionen

  • Die Level-Obergrenze wird auf 99 erhöht.
  • 22 weitere Schnellreise-Punkte werden vor allem in der Nähe von Häfen hinzugefügt.
  • Zwei zusätzliche Stufen werden der Söldner-Rangliste hinzugefügt.
  • 10 neue Rahmen werden dem Fotomodus hinzugefügt.

Neue Items

  • Das Wildschwein-Paket enthält das Wildschwein-Ausrüstungsset, ein neues Reittier und eine neue legendäre Waffe. Darüber hinaus steht die Göttin der Jagd, Artemis, als Leutnant für die Adrasteia zur Verfügung.
  • Das Tiefsee-Jägerpaket enthält einen Ausrüstungssatz, ein neues Tier und eine legendäre Waffe. Es erlaubt den Spielern auch, die Adrasteia anzupassen, während sie ein neues Crew-Thema, die Teethers, eine Galionsfigur im Haifischstil und ein neues Schiffsdesign anbieten, das die Gegner hilflos über Bord gehen lässt. Zusätzlich wird das Athener Charakter- und Schiffspaket im Laufe des Januars erscheinen.

Tags: