Rallye DakarWalkner holt Rang drei und macht gesamt einen Platz gut

Matthias Walkner © AP

Der 32-jährige KTM-Pilot blieb in der Tageswertung 4:21 Min. hinter dem Chilenen Pablo Quintanilla (Husqvarna) und 2:29 Min. hinter dem Argentinier Kevin Benavides (Honda). Quintanilla führt auch gesamt, Matthias Walkner liegt 10:46 Min. zurück.