Maroon 5 treten am Super Bowl auf

Die Gerüchte stimmen: Die Popgruppe Maroon 5 wird in der Halbzeitshow des nächsten US-Football-Finals Super Bowl als Hauptband auftreten. Das gab jetzt die National Football League (NFL) bekannt.

Grosser Auftritt für die Band Maroon 5: Sie treten am 3. Februar bei der Halbzeitshow im Mercedes-Benz-Stadion in Atlanta (USA) auf. Auch die Rapper Big Boi und Travis Scott werden dann zu hören und sehen sein.

Gerüchte um Auftritt gab es schon länger

Schon seit Wochen war vermutet worden, dass Maroon 5 in diesem Jahr als Hauptband auftritt. Die mit drei Grammys ausgezeichnete US-Band («This Love», «She Will Be Loved») hat weltweit rund 53 Millionen Alben verkauft.

Der Super Bowl ist der Höhepunkt der American-Football-Meisterschaft, das Spiel und die Halbzeitshow gehören zu den meistgesehenen TV-Übertragungen der USA. Im vergangenen Jahr war Sänger Justin Timberlake als Haupt-Act aufgetreten. (SDA)