Raffl mit zwei Assists bei Flyers-Kantersieg

08.12.2018 21.50

Online seit heute, 21.50 Uhr

Michael Raffl und die Philadelphia Flyers haben am Samstag in der National Hockey League (NHL) nach 0:2-Rückstand noch einen klaren Erfolg gefeiert: Die Flyers siegten bei den Buffalo Sabres mit 6:2, Raffl bereitete zwei Tore vor.

Die Sabres lagen durch einen Doppelpack von Jack Eichel (5., 13.) voran, doch James van Riemsdyk (13.), Iwan Proworow (31.), Claude Giroux (43./SH), Wayne Simmonds (49.), Dale Weise (50.) und Travis Konecny (52.) drehten die Partie zugunsten der Flyers.

Raffl, der 13:58 Minuten auf dem Eis stand und einen Torschuss abgab, leitete das 2:2 von Proworow ein, legte das 5:2 von Weise ideal auf und hält nun bei vier Assists in dieser Saison. In der Metropolitan Division bleiben die Flyers Vorletzter.

Mehr dazu in National Hockey League