Kawasaki Frontale erneut Meister in Japan

10.11.2018 10.36

Online seit heute, 10.36 Uhr

Kawasaki Frontale hat seinen Titel in der japanischen Meisterschaft (J.League) erfolgreich verteidigt. Kawasaki durfte trotz einer 1:2-Niederlage gegen Osaka am Samstag schon zwei Runden vor Saisonende feiern, weil der einzige verbliebene Rivale Hiroshima daheim ebenfalls verlor und sieben Punkte zurückliegt.

Jubel von Kawasaki-Flontale-Spieler

AP/The Yomiuri Shimbun/Ken Satomi

Hiroshima (drei Titel seit 2012) hatte bei Saisonhalbzeit noch mit neun Punkten Vorsprung geführt, schaffte in den jüngsten sieben Spielen aber nur ein Remis.