Helene Fischer: Abgemagert? Fans in Sorge um Helene

Fans von Helene Fischer müssen in den kommenden Wochen und Monaten stark sein: Nach ihrem Tour-Marathon steht die Schlagersängerin erst einmal nicht mehr auf die Bühne. Einzige Ausnahme: Die Helene-Fischer-Show am 7. und 8. Dezember 2018 in Düsseldorf. Wer auf die Sängerin dennoch nicht verzichten möchte, ist auf ihre aktuelle DVD “Helene Fischer Live – Die Arena-Tournee” verwiesen – oder, etwas kostengünstiger, auf Instagram und Facebook.

Dort hält Helene Fischer ihre Fans mit Schnappschüssen auf dem Laufenden. Während sie sich zuletzt mit einem eher kryptischen Post zurückmeldete, gibt es für ihre Fans aktuell etwas für die Augen – aber nicht allen gefällt, was sie da sehen.

“Wenn die Novembertage zu grau geworden sind… Leave a little sparkle wherever you go”, übersetzt etwa “Hinterlasse ein Funkeln wo immer du bist”, verkündet Helene auf Instagram. Passend dazu gibt es ein Bild von ihr mit wilder Mähne in einem mit Pailletten besetzten Rock und dazu passendem Oberteil, das den Bauch frei lässt. Ein himmlischer Anblick, befinden ihre Fans. “Wunderschöne Frau”, “Sparkling Queen”, “Hammer Frau”, “Schöner Bauch” oder einfach nur “Mega hot” sind die begeisterten Kommentare.

Die sind jedoch nicht durchweg positiv. Denn einigen springt etwas ganz anderes ins Auge. Statt Komplimenten gibt es von ihnen Kritik. “Du bist zu dünn… Iss mehr”, “Ganz schön dürre auf das die Kids auf blöde abnehme Ideen kommen” oder “das Bild ist schön und du bist auch eine wundervolle frau, aber ein paar Kilos könntest du ruhig auf den Rippen haben” ist zu dem Bild ebenfalls zu lesen. Doch andere Fans verteidigen ihr Idol: “ach und du weißt wie viel sie wiegt? Nur weil leute dünn aussehen heißt das nicht das sie zu wenig wiegen oder so”.

Dass Helene für ihre Konzerte in den vergangenen anderthalb Jahren auch an ihre körperlichen Grenzen gegangen ist und dabei sportlicher und durchtrainierter ist, als zuvor, ist nichts Neues. Ebensowenig ist es neu, dass Promi-Damen in den sozialen Netzwerken immer wieder mit Kritik hinsichtlich ihrer Figur zu kämpfen haben. Während Beatrice Egli als zu moppelig empfunden wird, ist einigen Fans Lena Meyer-Landrut zu mager. Umso erfreulicher dürfte es für Helene sein, dass die Mehrzahl ihrer Fans von ihrem Foto begeistert sind. Immerhin kommt es auf das Funkeln an, um sie frei zu zitieren – oder wie es einer ihrer Fans ausdrückt: “You are the sparkle of my life!” – “Du bist das Funkeln meines Lebens!”

Sie können das Bild von Helene Fischer nicht sehen?Klicken Sie einfach hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de